Über unsKontaktAnfahrtKarriereKataloge
Suchvorschläge
Über unsKontaktAnfahrtKarriereKataloge
Moderne Inselküche Contur® Küche-53.170 in heller Marmoroptik

Moderne Inselküche Contur® Küche-53.170 in heller Marmoroptik

ID 5900631-2
11.498,00 € *
inkl. Mwst
  • grifflose Küchenkombination
  • pfiffiges Regal in der Insel
  • Kochfeld mit integriertem Dunstabzug
  • ohne Dekoration
  • Stellfläche ca. 407 + 244 + 123 cm
11.498,00 € *

Beschreibung

Details

Pflegehinweise

Beschreibung

Marmor in der Küche

Die mediterrane Natur liefert das Vokabular für diese Küche. Hauchzarte Fronten in Marmor Avorio Nachbildung korrespondieren eindrucksvoll mit den edel abgesetzten Griffmulden in Messing-Optik.

  • grifflose Inselküche in Marmoroptik
  • offenes Regal in Satinlack Pastellrose
  • Dunstabzug im Kochfeld integriert
  • hochgebauter Backofen
  • inkl. Spüle und Armatur

Ein fantasievolles Detail ist der wohldosierte Farbtupfer in Form des Einbauregalelements in Zartrose-Satin, das Stauraum bietet und die Formensprache der Insel gekonnt auflockert. Das offene Regalbord, das wie aus einem Guss aus dem Nischenpaneel empor wächst, nimmt die federleichte Wirkung dieser Küchenarchitektur auf.

Details

Contur® Küche-53.170 in Marmor Avorio Nachbildung und Zartrose Satinlack

Stellfläche Küchenzeile ca. 407 cm + Kücheninsel ca. 244 cm + Technikschrank ca. 123 cm

  • Hochwertige Markentechnik von Whirlpool:
  • Backofen OAS KC8V1 BLG, Energie-Effizienzklasse A (Skala von A+++ bis D)
  • Induktions-Kochfeld mit integriertem Dunstabzug IVH 840C NE, Energie-Effizienzklasse A (Skala von A+++ bis D)
  • Kühl- Gefrierkombination ART 9811SF2 Energie-Effizienzklasse E (Skala von A bis G)

Ohne Dekoration.

Pflegehinweise

  • Küchenpflege
    Hier gibt es für die unterschiedlichen Materialien, Oberflächen und Elektrogeräte auch unterschiedliche Reinigungs- und Pflegehinweise. Deshalb grundsätzlich immer zuerst die Hinweise des Herstellers beachten. Ansonsten gelten natürlich auch für Küchenmöbel die allgemeinen Sorgfaltspflichten und eine regelmäßige Unterhaltspflege.

    Als allgemeine Hinweise gelten, dass bei Verunreinigungen sofort gehandelt werden muss. Je länger Flecken auf den Materialien verweilen, desto schwieriger sind sie hinterher zu entfernen. Das gilt bei Oberflächen vor allen Dingen um Ränder von Flüssigkeiten, z. B. Alkohol, säurehaltige Getränke (Obstsäfte) und Speisereste. Nachdem Sie die Herstellerhinweise beachtet haben, können Sie bei fetthaltigen Flecken mit einem feuchten (nicht nassen), lauwarmen, sauberen, waschbaren Tuch und etwas verdünnter Naturseife oder Feinwaschmittel kaum etwas verkehrt machen. Bei eiweißhaltigen Flecken, z. B. Blut, etc. nehmen Sie eiskaltes Wasser. Auf die Verwendung von scharfen Flüssigreinigern, sowie schleifenden oder scheuernden Reinigungsmitteln sollte verzichtet werden. Reiniger auf Nitrobasis sind zur Reinigung nicht geeignet. Keine Mikrofasertücher verwenden oder nur bei Angaben des Herstellers, sonst kann es je nach Oberflächenstruktur, zu Schäden an den Fronten kommen.